10. Bremer Spiele-Tage – Einfach grandios - Vielen Dank!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

"Familiäre Atmosphäre", "So viele Spiele zum Ausprobieren", "Alle sind freundlich und hilfsbereit", - drei der vielen Rückmeldungen unserer Besucher*innen. Aus einer kleinen Idee von 2007 ist ein großes Event geworden. Es lässt sich nicht anders sagen: Die 10. Bremer Spiele-Tage am 4. und 5. März 2017 in der Bremer Volkshochschule waren einfach grandios! Mit 3.550 spielebegeisterten Menschen waren unsere "Jubiläums-Spiele-Tage" so gut besucht wie noch nie. Es ist das größte Gesellschaftsspiele-Event im Norden, veranstaltet von der Bremer Volkshochschule zusammen mit dem Spieleclub Stechmücke. Mit Gästen aus Bremen und umzu, aber z.B. auch aus Schweden, England, Spanien und Italien.

Auch bei der gestiegenen Zahl an Teilnehmenden haben die 10. Bremer Spiele-Tage ihren besonderen Charakter bewahrt. Menschen jeden Alters kamen bei uns zusammen und konnten sich auf drei Etagen in zahlreichen Räumen neue Spiele erklären lassen oder selber entdecken. Auf dem Spiele-Flohmarkt hat mancher trotz räumlicher Begrenztheit ein Schnäppchen gemacht und bei den Spiele-Turnieren gab es spannende Finalrunden. Viele Gäste blieben von morgens bis abends - und wer uns bisher nicht kannte will im nächsten Jahr auf jeden Fall von Anfang an mit dabei sein.

Die zufriedenen Besucher*innen und der Erfolg der Bremer Spiele-Tage wären nicht möglich ohne die engagierte Mitwirkung vieler Beteiligter. Herzlichen Dank an die zahlreichen freiwilligen Helfer*innen - Familie, Kolleg*innen, Freunde, Ehrenamtliche der VHS und die Mitglieder verschiedener Spieleclubs und -treffen. Und auch ein großes Dankeschön an die Sponsoren und vielen Spieleverlage, die die Bremer Spiele-Tage mit ihren Produkten und Mitarbeiter*innen so großzügig unterstützen sowie an alle anderen Aussteller*innen. Nicht zu vergessen die Print- und Onlinemedien sowie Radio Bremen 4, die so umfassend über unsere Veranstaltung berichtet haben.

Vielen Dank
Andreas Ebert
www.facebook.com/Bremer-SpieleTage.